Schlafstörungen

 

 

 

"Ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen!"

 

sagt man stolz nach Partys und besonderen Gelegenheiten. Wenn jedoch die Nächte zur Qual werden, dann sieht es schnell anders aus. Wir sprechen von einer Schlafstörung wenn diese länger als vier Wochen anhält. Anhaltende Schlaflosigkeit beeinträchtigt uns sehr schnell im täglichen Privat-, Schul- und Berufsleben. 

 

Die Ursachen sind sehr vielfältig:

 

  • Bewegungsmangel
  • Stress und Nervosität
  • Gedankenkreisen
  • ungeeignete Matratze
  • Einnahme von Medikamenten
  • zu viel Koffein
  • Alkohol
  • Nikotin
  • Ungesunde Ernährungsgewohnheiten
  • Schwangerschaft

 

Tagsüber zeigen sich unangenehme Folgen und Symptome

  • Erhöhte Reizbarkeit
  • Ruhelosigkeit
  • Konzentrationsstörung
  • Schnelle Erschöpfung
  • Leistungseinbruch
  • Ungeduld
  • Erregung
  • Hormonstörungen
  • Atemstörungen
  • Herzschlagstörungen
  • Blutdruckstörungen

 

Guter Schlaf ist lebensnotwendig

 

denn nach dem Einschlafen senkt sich die Atemfrequenz, der Blutdruck, die Körpertemperatur und die Spannung in der Skelettmuskulatur. Des Weiteren fällt das Stresshormon Cortisol insbesondere im Tiefschlaf stark ab. Wachstumshormone und das Hormon Melatonin werden ausgeschüttet. Das Immunssystem wird gestärkt, es werden neue Abwehrzellen gebildet. Wichtige Stoffwechselvorgänge werden gesteuert. Freie Radikale werden abgefangen und Zellschäden repariert. So kann das Wachstum sogar von Tumorzellen gehemmt werden. 

Die Gehirnentwicklung wird verstärkt und neue Verbindungen im Gehirn geknüpft um Informationen zu verarbeiten. Die Merk- und Lernfähigkeit wird somit gefördert. 

Behandlung

 

Ist Ihr Ziel wieder in Einklang eines guten Schlaf- und Wachrhythmus zu kommen? Sind Sie bereit und offen für Veränderung? Möchten Sie wieder Lebensqualität und Lebensfreude wahrnehmen und fest daran arbeiten? Warten Sie nicht länger - beginnen Sie jetzt!

Ich begleite Sie gerne. 

 

Körperliche Ursachen wie Hormonstörungen sollte vorab ärztlich untersucht werden, ebenso organische Störungen.

 

Ich möchte Ihnen gerne meinen Behandlungsweg etwas näher erläutern.

 

Zu Anfang mache ich eine Bestandsaufnahme damit Sie Klarheit erhalten und Zusammenhänge erkennen. Dazu gehören:

  • Analyse, Ursachen und Hintergründe
  • Anamnese
  • die darunter liegenden Muster und Verhalten
  • Sonstige Faktoren

 

Anschließend legen Sie ihr Ziel fest z. B.

  • Schlafgewohnheiten und Verhalten ändern
  • Umgang in Stresssituationen
  • Ein Entspannungsverfahren erlernen

um dann Schritt für Schritt Ihr Ziel zu erreichen und Ihren Zustand zu stabilisieren. Sie geben das Tempo an!

 

Ich begleite Sie während dieser Zeit mit Gesprächstherapie und lege mit  Ihnen Ihre Bewältigungsstrategien fest. Liegen Traumen darunter, so wende ich dafür geeignete Therapieverfahren an.

 

Die Klopfakupressur ist ein wirkungsvolles Handwerksmittel um Blockaden zu lösen, Ursachen auf den Grund zu gehen, Lösungswege zu erkennen und Ihr Ziel nachhaltig zu festigen. Sie erarbeiten auf diese Weise Ihre Bewältigungsstrategie

 

Auf der Zielgeraden geht es anschließend um die Stabilisierung einen Rückfall zu vermeiden. 

 

Ich freue mich mit Ihnen neue energievolle Wege zu gehen - Ich bin gerne für Sie da! 

 

 

 

Meine Behandlungsverfahren

 

abgängig von Ihrer Vorgeschichte, den Symptomen und Ihrer Zielsetzung:

 

 

Kontakt:

 

Helga Proszamer

07031 / 789 64 55

h.proszamer@gesundheitshaus-impuls.de

www.heilpraktiker-sindelfingen.de

 
Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten
Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Mitgliedsnummer: 28226
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesundheitshaus imPuls

Anrufen

E-Mail

Anfahrt