Wie gehen wir mit der Krise um?

Liebe Freunde des Gesundheitshauses imPuls,

 

Wir wünschen allen ein lichtvolles Jahr gespickt mit vielen sinngebenden und lebensfördernden Momenten.

 

Das Gesundheitshaus ist für Therapie und Behandlungen geöffnet.

 

Wir begrüßen ALLE herzlich mit einem freundlichen Lächeln und Wort.

 

Yoga üben wir während des Lockdowns online oder in Einzelsitzungen (Yoga-Therapie).

 

Wir bitten bei Erkältungssymptomen sich im Kreise der Liebsten zu erholen und sich Zeit zur Heilung zu nehmen

 

Zur Yoga-Therapie in Einzelsitzung bitte die eigene Matte etc. mitbringen und bereits in Yogakleidung etc. kommen, da die Umkleiden und Duschen noch nicht genutzt werden dürfen.

 

Auf weitere Entwicklungen werden wir flexibel und verantwortungsbewusst reagieren.

 

Wir freuen uns auf Dich und sind gerne für für Dich da!

Das wichtigste zur Stärkung des Immunsystems und Gesundheit:

 

ist bestimmt jedem bestens bekannt: gesunde Ernährung, 2 L vitales Wasser/Tag trinken, frischer Sauerstoff und regelmäßige Bewegung. 

Die Seele auch mal baumeln lassen, Geselligkeit  und Freude.

 

Zudem: 

  • Beschäftige Dich mit positiven Konstruktiven Nachrichten
  • Hinterfrage Informationsquellen und denke stets selbst.
  • Eine ganzheitlich Betrachtungsweise schafft Vertrauen in die Naturgesetze. 
  • Sinnhaftigkeit von Kleinstlebewesen und Mikroben erkennen. 
  • Finde das richtige Maß zwischen zu wenig Hygiene und zu viel.
  • Sei im Augenblick und lebe danach!

Spielraum für Perspektiven

 

 

Die größte Herausforderung dieser Zeit die bedingungslose Liebe im Umgang miteinander! 

(Helga Proszamer)

 

 

 

Wie gehen wir als Menschheit mit der Krise um?

 

Es geht in der neuen Zeit um Respekt und Würde, daher:

 

 

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt